OKI Moringa-Kindertafel ®


Die OKI Moringa-Kindertafel ist eine Initiative, welche die Unterernährung der Kinder in der DR Kongo bekämpft.

Unsere Vision ist es, dies in ganz Afrika auszuweiten. Wir setzen dabei auf lokale Lebensmittel und pflanzen Moringa oleifera Bäume an. Gut für die Umwelt und besonders gut für die Menschen, die an Mangel- und Unterernährung leiden.

Die Kinder


Die OKI Moringa-Kindertafel ist in der DR Kongo tätig, da die Unterernährungsrate sehr hoch ist. Besonders betroffen sind Kinder unter 5 Jahren. Unruhen, Vertreibungen und extreme Armut sind Grund und Auslöser dieser Zustände. Wir widmen uns den Schwächsten der Gesellschaft, den Kindern, die sich nicht selber helfen können. Bei uns werden die Kinder in ein Ernährungsprogramm aufgenommen, welches auf den Einsatz von Moringa beruht.

Der Wunderbaum


In allen tropischen und subtropischen Gebieten wächst ein Baum, den man auch „Wunderbaum“ nennt. Es ist der Moringa oleifera Baum, dessen getrocknete Blätter reich an Aminosäuren, Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen sind und sich somit wunderbar als Lebensmittel zur Bekämpfung der Unterernährung und Mangelernährung eignet. Der Samen eignet sich zudem zur Wasseraufbereitung, um Trinkwasser zu erhalten. Wir sind fest davon überzeugt, dass Moringa die LÖSUNG für die Hungersnot und deren Folgen ist.

Unser Programm


- Ernährt die Kinder mit lokalen Lebensmitteln und beseitigt Unterernährungsfolgen
- Schützt die Umwelt durch Anpflanzung von Moringabäumen die 20-mal mehr CO2 absorbieren als herkömmliche Bäume
- Fördert die lokale Wirtschaft
 

Werde Teil von der Moringa Kindertafel


Wenn Du Teil dieser Vision sein willst und uns helfen möchtest, dass “ein Baum, ein Kind rettet”, dann würden wir uns sehr darüber freuen. Es gibt drei praktische Schritte wie Du uns unterstützen kannst.

1. Erzähle von dem Projekt und mache Leute in deiner Nähe darauf aufmerksam, dass Moringa Kinder rettet.

2. Bringe Dich praktisch ein und teile z.B. die Vision auf den sozialen Medien.


3. Unterstütze uns finanziell.

"Jeder Baum rettet ein Kind"