Sportabzeichen 2009

Wiehl, 27.03.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, das sind der TUS Wiehl e.V. und Wiehl-Hilft e.V.
möchten Sie motivieren, im Team, das „Deutsche Sportabzeichen“ zu erwerben.

Stärken Sie den Teamgeist in Ihrer Gruppe oder Firma.

Stärken Sie gleichzeitig unsere gemeinnützige Arbeit im Bereich der sportlichen kommunalen Aktivitäten durch TUS Wiehl e.V.

Stärken Sie die Menschen, die sich aus eigener Kraft nicht helfen können, „die Kinder in Afrika“ durch Wiehl-Hilft e.V.

Wie soll das ablaufen?

Wir laden Sie ein, ihre Mitarbeiter, Mitglieder, Freunde und Bekannte als Gruppe ins Rennen um den deutschen Orden das „Sportabzeichen“, zu schicken.
Die Gruppengröße soll mindestens 4 Personen – maximal 15 Personen umfassen.

Es spielen Firmen und Gruppen gegeneinander. Jeder kann mitmachen, durch die altersgemäße Abstufung ist es ein gerechtes Verfahren, wie sie der Beilage entnehmen können.

Sie bezahlen für jeden ihre Mitarbeiter oder Mitglieder 20 Euro Startgeld. Davon gehen 13 Euro an Wiehl-Hilft e.V. (hierüber erhalten sie eine Spendenbescheinigung) und 7 Euro an TUS Wiehl e.V.

Wer gewinnt?

Die Gruppe mit den besten erzielten Ergebnissen gewinnt. Große Gruppen erhalten somit Zusatzpunkte.
Falls es Gruppen mit gleichen Ergebnissen gibt, wird eine Sonderaufgabe über
den tatsächlichen Gewinner entscheiden.

Trainingstermine

In der Beilage finden sie Trainingszeiten an denen die Mitglieder von Wiehl-Hilft und TUS Wiehl anwesend sind, um ihre Mitarbeiter oder Mitglieder zu trainieren. Wir geben ihnen genügend Zeit um sich auf die tatsächliche Prüfung vorzubereiten.

Getränke können während und nach den Trainingseinheiten vor Ort an der „OKAPI-BAR“ erworben werden. Wir freuen uns auf einen netten, geselligen Ausklang nach jedem Trainingstag.

Was kann man gewinnen?

Wir freuen uns, dass Outdoor-Oberberg sich bereit erklärt hat den ersten Preis auszurichten.
Die Gewinner Gruppe wird im Team unter fachgerechter Anleitung einen Waldläufer-Parcours bewältigen.
„Gemeinsam sind Sie mit Ihrer Gruppe im Wald unterwegs und stellen sich einer Reihe von neuen Herausforderungen und Aufgaben. Hier sind Teamgeist und Kreativität gefragt, denn auf Sie warten gefährliche Laserfelder, giftiger Umweltmüll, der vorsichtig geborgen werden muss oder ein herausforderndes Bauprojekt nur aus dem, was der Wald hergibt.“

Auftaktveranstaltung

Die Auftaktveranstaltung findet am 26.06.2009 um 16.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Wiehl statt. Outdoor-Oberberg wird eine kleine Kostprobe des ersten Preises vorstellen. Wir werden Ihnen alle noch ausstehenden Fragen beantworten und Flyer mit den Informationen zum Sportabzeichen verteilen.

Abschlussveranstaltung und Siegerehrung

Die Abschlussveranstaltung und anschließende Siegerehrung findet am 24.10.2009 statt.

Falls sie sich entschließen mit ihrer Firma oder Gruppe teilzunehmen, bitten wir sie die beigefügte Liste auszufüllen und das Startgeld bis einschließlich 25.06.2010 zu bezahlen.

Es hoffen auf rege Teilnahme

…………………………………………….                                              ………………………………………………..
Hildegard Wirths (1.Vorsitzende TUS Wiehl e.V.)              Christian Schröder (1.Vorsitzender Wiehl-Hilft e.V.)
und das Team von TUS Wiehl

Wiehl-Hilft e.V. am Brandweiher 1, 51674 Wiehl
Ruf 02262-980162, Fax 02262-699826
Commerzbank BLZ 38440016 Kto. 7226699